Gratis bloggen bei
myblog.de



Menschenkenntnis, Erster Eindruck etc...

Eigentlich habe ich immer gedacht, dass ich über eine gute Menschenkenntnis verfüge aber ich wurde mal wieder eines besseren belehrt. Ich kenne mich wohl doch nicht so gut, wie ich immer dachte. Da bekommt man doch mal eben so einen riesigen Arschtritt wenn man sich umdreht, aber irgendwann kommt dann mal der Augenblick wo ich den riesigen Arschtritt verteile.
Es ist doch so, du siehst jemanden und ohne auch nur ein Wort gewechselt zu haben machst du dir eine Vorstellung von demjenigen, vielleicht wirst du dabei von Vorurteilen beeinflusst. Wenn man dann ein paar Worte wechselt und sich ein wenig kennenlernt, wird die erste Vorstellung durch den ersten Eindruck entweder bestätigt oder widerlegt. Falls sie widerlegt wird schießt es durch deinen Kopf: „So hätte ich sie/ihn aber nicht eingeschätzt.“. Eine Freundschaft kann dann entstehen wenn der erste Eindruck gleich durchweg positiv war, obwohl es bei „Freundschaft“ auch schon wieder unterschiedliche Arten gibt, aber das ist eine ganz andere –und komplizierte- Sache.
Manche Menschen hinterlassen gleich einen prägenden Eindruck, du fühlst dich gleich mit ihnen verbunden und bist bereit alles über den anderen herauszufinden, solche Leute gibt es nicht oft und diese zu finden ist schwer. Selbst wenn du eine ganze Weile nicht mit ihnen gesprochen hast, fühlst du dieses unsichtbare Band und wenn ihr dann wieder aufeinander trefft ist es, als wärst du nicht weg gewesen, obwohl sich wahrscheinlich einiges während der Zeit verändert hat.

3.8.08 12:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung